heise.de IT-News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Der chinesische Anbieter verdient auch wegen der erfolgreichen Smartphone-Sparte gut. Die Netzsparte bleibt trotz der Spionage-Vorwürfe optimistisch.
  2. Es liege keine Belästigung vor, urteilte der Bundesgerichtshof, der WLAN-Betrieb werde nicht gestört. Eine Möglichkeit zum Widerspruch (Opt-out) reiche aus.
  3. Rückstellungen für mögliche Strafzahlungen wegen Datenschutz-Verstößen drücken den Gewinn von Facebook. Die Anleger sehen es aber entspannt.
  4. Der F-Cell ist ein Plug-in-Hybrid, der mit Strom aus der Brennstoffzelle oder der Batterie fahren kann. Überzeugt das im Alltag?
  5. Der Plan von Innenminister Seehofer, die Geheimdienste etwa mit Staatstrojanern aufzurüsten, atmet Orwellschen Geist, analysiert Stefan Krempl.
  6. Die EOS RP ist Canons Einsteigerkamera für das spiegellose Vollformat. In einem Praxistest untersuchen wir die Stärken und Schwächen des Modells.
  7. Die Verwertungsgesellschaft VG Media will Google im Dauerstreit über das Leistungsschutzrecht einem Bericht nach ein teures Vergleichsangebot machen.
  8. Antrieb und Design machen das weitgehend konkurrenzlose Model 3 attraktiv, doch an einigen Punkten muss Tesla noch arbeiten
  9. Internetdienste sollen terroristische Inhalte eine Stunde nach einer Behördenanordnung entfernt haben. Für kleine Plattformen ist die Verpflichtung milder.
  10. Vor mehr als zwei Jahren trat Apple einen großen Patentstreit mit dem Chip-Spezialisten Qualcomm los. Für Apple wird das teuer.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen